Projektentwicklung 


Die TS Projektgesellschaft mbH entwickelt Immobilien in Berlin und Brandenburg. Wir realisieren innovative und architektonisch anspruchsvolle Immobilien- und Gewerbeprojekte. In einer sich stÀndig verÀndernden Welt, muss das Wohnen und Arbeiten neu gedacht werden. Wir entwickeln und bauen mit Leidenschaft!


Sollten Sie ĂŒber den Verkauf Ihres GrundstĂŒcks nachdenken, so beraten wir Sie gern, um fĂŒr Sie die passende Lösung zu finden.

Dies könnte sein:

Gesamtverkauf Ihres GrundstĂŒcks

Verkauf eines GrundstĂŒcksanteils

Realteilung

Abriss des BestandsgebÀudes und Neuplanung

Nachverdichtung 

Folgende Dienstleistungen bieten wir Ihnen an:    

Erstellung von nachhaltigen Bebauungs- und Nutzungskonzepten

Steuerfachliche und juristische Beratung durch unsere Partnerfirmen

WirtschaftlichkeitsprĂŒfung und -erhöhung

Beratung hinsichtlich der Weitervermarktung

VerhandlungsfĂŒhrung mit Architekten, Behörden, Bauunternehmen und Banken

Unsere Projekte


Hubertusallee - Grunewald 

 Aufteilungsobjekt erfolgreich abgeschlossen.


Hubertusallee 29, 14193 Berlin 


Das Mehrfamilienhaus mit Villenhauscharakter besteht aus nur 6 Einheiten, davon 4 Wohn- und 2  Gewerbeeinheiten. Die Wohnungs-BĂŒrogrĂ¶ĂŸen, betragen zwischen ca. 50 mÂČ - 223mÂČ.

Das Haus wurde nach WEG aufgeteilt und dann die einzelnen Einheiten von uns direkt bzw. ĂŒber Nudelmann & Friends verĂ€ußert bzw. vermittelt. Innerhalb von 12 Monaten hatten wir erfolgreich alle Einheiten in der Hubertusallee, im Berliner Grunewald, abverkauft.


 Der Stadtteil Grunewald ist aufgrund seiner gewachsenen gut bĂŒrgerlichen Strukturen, seines hohen Angebots an Park- und Waldarealen, einer der wohlhabendsten Wohngegenden Berlins. Ende des 19. Jahrhunderts wurde hier eine Villenkolonie auf Anregung Otto von Bismarcks angelegt. 

Viele der herrschaftlichen Immobilien zeugen noch heute von dieser Zeit. Neben der Möglichkeit, der Hektik des Alltags zu entfliehen, profitiert der Stadtteil von seiner NĂ€he zu City-West. Der nahegelegene Grunewald sowie der Hubertus-, Hertha- und Königssee, begĂŒnstigen das hochwertige Wohnambiente. Stilvoll restaurierte alte und neu errichtete Stadtvillen sowie eine große Anzahl auslĂ€ndischer Botschaftsresidenzen, prĂ€gen diesen Standort.

Upcoming Projekte


Planufer - Kreuzberg 

Neubau zweier StadthĂ€user mit vier Eigentumswohnungen in unmittelbarer NĂ€he zum Paul-Linke-Ufer – Bestlage von Kreuzberg

Manteuffelstr - Kreuzberg 

Neubau eines Townhouses mit zwei Eigentumswohnungen in unmittelbarer NĂ€he zum Paul-Linke-Ufer – Bestlage von Kreuzberg

Planufer 92, 10967 Berlin 


Neubau zweier StadthĂ€user mit vier Eigentumswohnungen in unmittelbarer NĂ€he  zum Paul-Linke-Ufer – Bestlage von Kreuzberg 

Die beiden GrundstĂŒcke liegen in einem Ă€ußerst gefragten Wohngebiet in sehr begehrter, unwiederbringlicher und direkter Wasserlage und in unmittelbarer NĂ€he zum Paul-Linke-Ufer und Maybachufer in Berlin Kreuzberg. Sie sind mit einem BestandsgebĂ€ude verbunden. Bei dem BestandsgebĂ€ude handelt es sich um eine prachtvolle Immobilie in einem seltenen Ensemble herausragender Berliner Altbauten, mit traumhaften denkmalgeschĂŒtzten Fassaden. 


Das BestandsgebĂ€ude besteht aus einem Vorderhaus und zwei SeitenflĂŒgeln. Die BaugrundstĂŒcke liegen auf dem Hof des BestandsgebĂ€udes. FĂŒr die BaugrundstĂŒcke besteht eine Baugenehmigung fĂŒr den Anbau von zwei viergeschossigen WohngebĂ€uden. 


Die WohngebĂ€ude werden jeweils an die bestehenden TreppenhĂ€user der SeitenflĂŒgel des BestandsgebĂ€udes angebaut und orientieren sich an der Position eines nicht mehr bestehenden QuergebĂ€udes. Da die Neubauten mit den BrandwĂ€nden der Nachbarbebauungen abschließen und nicht quer miteinander verbunden werden, wird nicht die gesamte GrundflĂ€che des ehemaligen QuergebĂ€udes wieder bebaut und der bestehende Hof nicht zerteilt. Dadurch bleibt einerseits der Blick in die Tiefe des Hofes und andererseits eine großzĂŒgige zusammenhĂ€ngende FlĂ€che erhalten. 


In den Anbauten sind jeweils zwei Maisonette-Wohnungen vorgesehen. Die jeweils untere Wohnung wird das Erdgeschoss und das 1. Obergeschoss einschließlich einer Terrasse einnehmen, die obere Wohnung das 2. und 3. Geschoss sowie eine on top Dachterrasse. Es handelt sich um 2x2 Zi. und 2x3 Zi.-Wohnungen. Die WohnungsgrĂ¶ĂŸen liegen zwischen 62 und 109 qm. 


Die Wohnungen verfĂŒgen im EG als auch im DG ĂŒber großzĂŒgige TerrassenflĂ€chen, diese besitzen eine GrundflĂ€che von 20 - 43 qm. 


Der Baubeginn ist fĂŒr Mai 2022 und die Fertigstellung bis max. November 2023 geplant.

Manteuffelstraße , 10999 Berlin 


Neubau eines Townhouses mit zwei Eigentumswohnungen in unmittelbarer  NĂ€he zum Paul-Linke-Ufer – Bestlage von Kreuzberg 

FĂŒr das hintere GrundstĂŒck des Hauses in der Manteuffelstraße, liegt eine Baugenehmigung fĂŒr die Errichtung eines neuen GebĂ€udes vor. 

Geplant ist der Neubau eines viergeschossigen Wohnhauses (Townhouse) mit einer BruttogeschossflĂ€che von ca. 382,00 qm. 


Die Planung sieht 2 Duplexwohnungen vor, sowie einen Souterrain-bereich mit einem MĂŒllraum, FahrradstellplĂ€tze und einen Abstellraum. Bei dem BestandsgebĂ€ude handelt es sich um ein fĂŒr Berlin typisches Vorderhaus aus der GrĂŒnderzeit. 


Kreuzberg ist unbestritten der Szenebezirk Berlins. Hier finden Sie eine Ă€ußerst bunte und lebendige Café-, Club- und Kneipenkultur, vor allem rund um die Bergmannstraße im SĂŒden und um die Oranienstraße im Nordosten. In den 1980er Jahren war Kreuzberg das Zentrum der Alternativbewegung und Hausbesetzerszene. 


Der Namensgeber des Stadtteils ist der Kreuzberg mit 66 m Höhe. Von hier hat man einen erstaunlich weiten Blick ĂŒber die Stadt. Rund um den Kreuzberg liegt der Viktoriapark, eine grĂŒne Oase, die zum Verweilen und Spazierengehen einlĂ€dt. Vom Park sind es nur ein paar Schritte zum Mehringdamm und zur Bergmannstraße, wo man in den kleinen LĂ€den viele originelle Produkte findet oder sich in CafĂ©s und Restaurants mit internationaler KĂŒche erholen kann. 


Sehr entspannt ist Kreuzberg am Landwehrkanal. Er beschert den Anwohnern eine ganz besondere AtmosphĂ€re mit Blick aufs Wasser und viel GrĂŒn. In den Restaurants und CafĂ©s am Paul-Linke-Ufer sitzt man ab mittags in der Sonne und lĂ€sst den Trubel der Stadt hinter sich. Einen Katzensprung entfernt liegt die quirlige Oranienstraße. Hier reihen sich FahrradlĂ€den, Buchhandlungen, CafĂ©s mit ĂŒppigen Torten, tĂŒrkische DönerlĂ€den und chinesische Restaurants aneinander. 


Das JĂŒdische Museum Berlin gehört zu den herausragenden Museen der Stadt. Seine Dauer- und Sonderausstellungen machen die deutsch-jĂŒdische Geschichte ĂŒber einen Zeitraum von 2.000 Jahren lebendig. AlltagsgegenstĂ€nde, Kunstwerke, aber auch private Fotos und Briefe zeigen die jĂŒdische Kultur in Deutschland.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen